06RZ Loading...
 
 
 
 

Fluss


| 3 September, 21:01


Fluss

Von deinem Quell aus bist du seicht, 
Ein braves Kind das dem Lande weicht, 
Lässt Wind und Regen die Gewähr,
Bist Freund gebührt man dir die Ehr, 
Wie du dein Aderwerk durch Weiden lässt, 
Der Wälderwerk seine Wurzeln nässt,
Blind bist du der Nebenflüsse, 
Lässt ihnen ihrer fremd Genüsse,
Doch kommen sie zu nahe dir,
Verschlingst sie wie ein wildes Tier,
So wirds ein Teil von deinem Herze,
Erdrückter Zorn des Bettes Schmerze,
Trotzig wütend Wellen schäumend,
Am Ufer schallt dein Atem keuchend, 
Strömung reißt und alles tobt, 
Alles das man an dir lobt, 
Ist nun wie Busch und Tiere fort, 
Nie mehr mit dir am selben Ort, 
Felsen Klippen steh'n voran, 
Am Meer das dich nur bänd'gen kann.

 

 

 

Pat Laidenbach
Fluss
3.9.2018




ABFALLEIMER

18 March, 23:22

Gegenwart

11 March, 21:37

Waldeinsamkeit

10 January, 21:40

Was Mut ist?

4 January, 21:48

Die Kinder bauen Särge

18 December, 19:30

Blauer Nebel

10 December, 18:12

Kreisendes Leben

7 December, 18:51

Hügelland

3 December, 17:25

Quäler

30 November, 17:44

Befremdlich

25 November, 14:27

Zurück zu dir

21 November, 19:47

Beschweren

18 November, 20:51

Rabenschwur

13 November, 22:23

Somnias stille Schwingen

11 November, 15:00

Die falsche Schuld

4 November, 23:08

Meister der Zeit

1 November, 15:26

Lange nichts gehört.

7 October, 21:09

Für dich.

23 September, 21:09

Verstummt

16 September, 12:38

Das ekelt mich an!

8 September, 1:53

Angelacht

6 September, 19:57

Fluss

3 September, 21:01

Unnötiges

30 August, 19:28

Von der Heimat

27 August, 12:59

Endstation

25 August, 16:32

ERSCHÖPFUNGSTOD

23 August, 20:34

Spinne

21 August, 0:48

Ich lebe noch

17 August, 17:54

Fragen vom Namenlosen.

14 August, 16:22

In der Zwischenzeit

12 August, 11:44

Knochenmühle

10 August, 14:04

Unterschiede

8 August, 14:51

Opa

7 August, 14:11

Näherungsweise glücklich

6 August, 13:00