Offenes Gefängnis


Offenes Gefängnis 

Maskenpflicht und Maulkorb findet ihr korrekt?
Ich bestell einfach mein Essen im Internet!
Geh innen Wald brauch keine Maske, 
Mach mich doch nicht zum Depp,
Solang ich offensichtlich nicht informiert werde,
Zieh ich auf der Straße ne gut gelaunte Fratze,
Eure Einseitigkeit ist durchlegener als jede Matratze,
Eure Vertuschung durchschaubarer als von petzenden Streber,
Ich zieh mir jetzt die Krone auf und mach auf Selbstverleger,
Es gibt soviele, - drum mach niemals mehr den gleichen Fehler, 
Ich war immer unbeliebt ein wahnsinniger kritischer Ankläger,
Zweifler, Verderber, Querdenker, aber nie ein Schläger, 
Mein Kopf benutz ich weiter und bleibe trotz Corona dadurch heiter, 
Ihr steigt grad Berg ab ich bleib auf der Karriere Leiter, 
Weil meine Karriere nie von so nem Fake gebilde abhängig war, 
Darum blieb ich schön allein produzierte schrieb in meinem Zimmer, 
Denn war ja irgendwann egal wie, - sowas von klar, 
Das der Laden hier dicht macht, - historisch läuft datt so seit immer, 
Aber nee is klar ich bin voll das Chaos ein ganz schlimmer, 
Der seiner Mama Dinge erklärt und besänftigt, 
Weil Vater Staat ihr grade den Kopf fickt, 
Weil man versprechen nicht einhält die man gemacht hat, 
Sitzen Leute trotz Rente nachts mit Prospekte aufm Klapprad, 
Während man uns erzählt schön an die alten denken,
Die Rente ist sicher das kann man doch widerlegen?
Aber gar kein Problem ihr demontiert euch selber grade, 
Die Konsumenten sind überhaupt nicht dazu in der Lage, 
Danach was neues zu erschaffen - habt sie klein gehalten, 
Behandelt als seien sie nicht reif genug wie Menschenaffen, 
Eure Versuche durchgeführt, nach rassistischen Mustern, 
Will man das heute kritisieren wollen ein alle bemustern, 
Ihr seid das aller letzte und ich spucke auf euch, 
Fragt doch mal die Leute worauf sie wirklich Lust haben, 
Ihr wisst genau danach habt ihr nix mehr zu sagen, 
Problem ist aber man kann gegen euch nichts machen, 
Weil ihr es geschafft habt, - das Leute statt euch dann, 
Noch schlimmere Sachen wählen, - statt einfach zu erwachen, 
Euch habe ich mein Erfolg dennoch zu verdanken, 
In einer Welt ohne dich hätte ich nicht lernen können, 
Mich mit Selbstwert zu betanken ohne andere zu verachten, 
In einer Welt ohne euch wäre das aber auch nicht nötig, 
Deshalb bleib ich für mich und bin mein eigener König, 
Jeder der hier mit macht den halt ich für nicht richtig, 
Der glaubt das ist ein Spiel und macht sich damit wichtig, 
Die glauben das ist ne Rolle machen sich damit nichtig, 
Vor allen Scharlatanen von Links bis Rechts quer durch, 
Keiner von denen hat was für uns übrig, 
Neoliberalismus ist genau so fragwürdig, 
Menschlichkeit hielt ich für angebracht und würdig, 
Doch ich kann nix machen selbst wenn dann würd ich, 
Nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, 
Das denkst du jetzt natürlich, 
Ich bin seit ich denke der Tropfen aufm Sein, 
Der mich besser nachdenken lässt, 
Und das ist der Grund warum ich grade nicht, 
Wie die meisten in einem offenen Gefängnis sitz. 

 

 

 

 

 

 

 

 







 




 

Hinter vorgehaltener Hand

3 January, 1:47

VERKAPPT

2 August, 15:40

Das Experiment

6 July, 23:06

Artefakt

6 July, 13:49

Allen Grund haben...

24 June, 8:50

Fraktale ge*****heit

18 June, 12:58

Über Wunden

15 June, 20:16

Alter Kumpel

13 June, 21:58

Das Ding an der Sache

12 June, 14:09

Mit der Zeit gehen

10 June, 23:19

Ein Fall

8 June, 21:56

Stahlraptor

5 June, 21:29

Ich kapituliere nicht

1 June, 14:20

Auf Eis gelegt

26 May, 11:23

Statur

24 May, 10:49

Das ist aber was

21 May, 11:00

Chaotisch

18 May, 10:33

Gerechte Strafe

12 May, 8:28

Attrappen

8 May, 12:58

Herzschrei

8 May, 11:23

Retoure

7 May, 10:28

Reiseziel

6 May, 8:40

Hartes Brot

4 May, 12:10

An die andern Affen

4 May, 11:27

Neuer Gedanke

2 May, 8:19

Widerstand

2 May, 7:55

Wertpapier

1 May, 19:40

Geisterstadt

1 May, 12:15

Zeitgeist

30 April, 20:41

Fratze

30 April, 19:49

Hohle Frucht

30 April, 19:29

Wenn man sich fühlt

30 April, 19:15

Hinter dem Lachen

30 April, 17:46

Warum ich unruhig schlafe

30 April, 17:23

Tut mir leid

30 April, 16:57

Du musst dich bewahren

30 April, 15:46

Ja dann

29 April, 13:31

TelefonAG zum heulen

28 April, 18:48

Kostenlos

28 April, 18:21

Bezahlen

28 April, 17:48

Kleben

28 April, 16:38

Wer bin ich

28 April, 13:27

Bald noch ne App

27 April, 12:04

Du bist die Pest

26 April, 15:15

Spalter

25 April, 23:59

Ganz kurz nur

25 April, 18:21

Offenes Gefängnis

25 April, 14:32

Majorität

24 April, 18:41

Denkmal

24 April, 18:07

Der Tag an dem

24 April, 17:11

Der kleine Mann

23 April, 1:31

Glasflaschenfestung

21 April, 14:32

Missing Link

14 April, 15:33

Unglaubwürdig

13 April, 0:53

Formloser Appell

31 March, 11:28

DÜ DÜ DÜ

28 September, 16:23

Müdigkeit

14 June, 22:43

Im Pentagon

22 May, 1:22

Trübsal

18 May, 16:39

Ikaros

18 May, 5:38

Wüstenmenschen

6 May, 11:50

ABFALLEIMER

18 March, 23:22

Gegenwart

11 March, 21:37

Waldeinsamkeit

10 January, 21:40

Was Mut ist?

4 January, 21:48

Die Kinder bauen Särge

18 December, 19:30

Blauer Nebel

10 December, 18:12

Kreisendes Leben

7 December, 18:51

Hügelland

3 December, 17:25

Quäler

30 November, 17:44

Befremdlich

25 November, 14:27

Zurück zu dir

21 November, 19:47

Beschweren

18 November, 20:51

Rabenschwur

13 November, 22:23

Somnias stille Schwingen

11 November, 15:00

Die falsche Schuld

4 November, 23:08

Meister der Zeit

1 November, 15:26

Lange nichts gehört.

7 October, 21:09

Für dich.

23 September, 21:09

Verstummt

16 September, 12:38

Das ekelt mich an!

8 September, 1:53

Angelacht

6 September, 19:57

Fluss

3 September, 21:01

Unnötiges

30 August, 19:28

Von der Heimat

27 August, 12:59

Endstation

25 August, 16:32

ERSCHÖPFUNGSTOD

23 August, 20:34

Spinne

21 August, 0:48

Ich lebe noch

17 August, 17:54

Fragen vom Namenlosen.

14 August, 16:22

In der Zwischenzeit

12 August, 11:44

Knochenmühle

10 August, 14:04

Unterschiede

8 August, 14:51

Opa

7 August, 14:11

Näherungsweise glücklich

6 August, 13:00

 

ENTDECKE MEINE KUNST